New PDF release: Allgemeine Energiewirtschaftslehre

By Ludwig Musil

ISBN-10: 3709179815

ISBN-13: 9783709179819

ISBN-10: 3709179823

ISBN-13: 9783709179826

Als ich im Jahre 1947 mit Vorlesungen tiber Energiewirtschaft als Pflichtfach an der Technischen Hochschule in Graz betraut wurde, conflict es bereits mein Bestreben, diesen Wirtschaftszweig in einer moglichst geschlossenen shape darzustellen, von den Energie bedtirfnissen eines Wirtschaftsgebietes auszugehen, diesen das Rohenergiedargebot gegentiberzustellen und die Moglichkeiten auf zuzeigen, urn zu einer wirtschaftlichen Bedarfsdeckung zu ge langen. Die Erorterung der einzelnen Gebiete, wie Wasserkraft wirtschaft, Warmewirtschaft usw., wurde diesem Grundgedanken untergeordnet. Daneben sollte diese Vorlesung dem angehenden Ingenieur die Bedeutung wirtschaftlicher Uberlegungen nahe bringen, denn letzten Endes ist die Entscheidung tiber die Ver wirklichung von technisch noch so interessanten Projekten wirt schaftlich bedingt. Die erforderlichen Rentabilitatsrechnungen hangen eng mit der Planung zusammen und solI ten folgerichtig in das Aufgabengebiet des Ingenieurs fallen. Aus dieser Ziel setzung entstand eine Vorlesung, die guy als Energiewirtschafts lehre auffassen konnte. Von Fachkollegen wurde damals die Anregung gegeben, meine Vorlesungen als Buch zu veroffentlichen. Ich habe dies getan und so erschien 1949 im Springer-Verlag, Wien, eine etwas um gearbeitete Fassung unter dem Titel "Praktische Energiewirt schaftslehre" . In den inzwischen verstrichenen mehr als zwei J ahrzehnten ist die technische Entwicklung weitergegangen, die Bedeutung der zur Verfugung stehenden Rohenergietrager hat sich verlagert, neue, wie die Kernenergie, sind hinzugekommen. Auf der anderen Seite bringt eine solche Zeitspanne, in verantwortlicher place in einem groBeren Energieversorgungsunternehmen erlebt, eine Ausweitung der eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse, die in VI Vorwort einer laufenden Uberarbeitung meiner Vorlesungen ihren Nieder schlag fanden.

Show description

Read or Download Allgemeine Energiewirtschaftslehre PDF

Best german_4 books

Download e-book for iPad: Die thermodynamische Berechnung der Dampfturbinen by G. Forner

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Elektrische Maschinen: Eine Einführung in die Grundlagen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Allgemeine Energiewirtschaftslehre

Sample text

I! ,. .......... Daubs -·-Celina i \ r\ --- Abb. 6. Abflul3charakteristiken verschiedener Flul3typen (langjahrige Mittelwerte) KUl've 2 (Teigitsch) zeigt den Verlauf des Abflusses eines sogenannten Mittelgebirgsflusses. Die Wasserfiihrung ist bedingt durch die wesentlich friiher eintretende Schneeschmelze und durch die Regenzeit im Friihjahr und Herbst. Wir haben hier Wasserreichtum vor aHem im Friihjahr, aber auch im Herbst. 1m Sommer geht die Wasserfiihrung zuriick, besonders spiirbar in regenarmen Jahren.

19). Fiir verschiedene Untersuchungen interessieren die Arbeitswerte, die einem bestimmten Zeitpunkt zugeordnet sind. Die Arbeitssummenlinie wird auf die Weise erhalten, daB vom Zeitpunkt 0 ausgehend die bis zu einer bestimmten Zeit Tl durch das Belastungsdiagramm gegebene Arbeit ermittelt wird. Man erhalt sie, indem man die Flache unter der Belastungskurve in schmale senkrechte Streifen aufteilt und diese summiert (Abb. 18 und 19linkes Diagramm). Der Arbeitswert vom Zeitpunkt 0 bis zu einem Zeitpunkt 1'1 ist somit ETI = J Nx · dT [kWh].

Ein solcher Weg ist die sogenannte Leistungstopographie [8]. Diese zweidimensionale Darstellung der Belastung wird dadurch erhalten, daB man die Tages- und J ahreszeitachsen, also die Grundflache des Belastungsgebirges beibehalt und die Leistung in Anlehnung an die in der Kartographie iiblichen Methoden der Gelandedarstellung durch Schichtenlinien ausdriickt. Man gewinnt sie durch Projektion der Tageskurven in ihre Zeitachse, wobei man zweckmaBig Leistungsintervalle von 5 bis 10% del' Spitzenleistung wahlt.

Download PDF sample

Allgemeine Energiewirtschaftslehre by Ludwig Musil


by James
4.1

Rated 4.38 of 5 – based on 48 votes